Jatropha Podagrica Compacta

HINTERGRUNDINFORMATIONEN

Die Jatropha stammt aus den tropischen Teilen von Asien und Afrika und gehört zur Euphorbiaceae. Die Art der Jatropha podagrica (oder Buddha Bauch Pflanze) hat einen geschwollenen Stamm, die der Name "Buddha-Bauch" macht. Die großen Blätter sind an der Spitze dunkelgrün und an der Unterseite dunkelgrau. Die Pflanze hat Korallenrote Blumen.

Jatropha podagrica steht zum Verkauf von März bis Oktober

bloem poda.jpg
Jatropha Podagrica oranje.jpg
Jatropha Podagrica Etiket.jpg

PFLEGETIPPS

1. Eine leichte Standort

Gern viele Sonneneinstrahlung, aber nicht in die direkter Sonne. Ein Platz an der Fensterbank ist ideal.

2. Genügend Wasser, boden nicht austrocknen lassen

Bitte geben Sie die Jatropha ein regelmäßige Bewässerung. Vor allem, wenn die Pflanze viel Sonnenlicht bekommt braucht es viel Wasser. Ein Jatropha ist eine tropische Pflanze und liebt auch Feuchtigkeit. Trockenheit mag es wirklich nicht, aber nasse Füße finden die Pflanze auch nicht gut. Ungefähr 3 mal pro Woche Wasser geben, die Wassermenge ist abhängig von der Größe des Pots, aber stellen Sie sicher, dass zumindest die Erde feucht bleibt. Einfach aufgeben auf dem Boden Wasser ist in Ordnung, aber der Topf ein paar Minuten in einer Wasserschicht ist auch ein gute Möglichkeit, um Wasser zu geben.

3. Entfernen Gelbe Blätter:

Es ist möglich, dass durch mehrere Faktoren die untersten Blätter gelb sein. Es bedeutet nicht, dass die Jatropha tot ist. Entfernen Sie einfach diesen gelbe Blätter und Ihre Jatropha ist wieder schön